News Box


Wenn Sie die letzten 10 geänderten Artikel sehen möchten,

klicken Sie hier ...

In der Kategorie "Kinder und Jugend" wurde dieser Artikel "Kinder und Jugend" geändert

Möchten Sie mehr lesen ...

In der Kategorie "Allgemeines" wurde dieser Artikel "Training" geändert

Möchten Sie mehr lesen ...

In der Kategorie "Allgemeines" wurde dieser Artikel "Training" geändert

Möchten Sie mehr lesen ...

In der Kategorie "Allgemeines" wurde dieser Artikel "Abteilung Schwimmen" geändert

Möchten Sie mehr lesen ...

In der Kategorie "Allgemeines" wurde dieser Artikel "Training" geändert

Möchten Sie mehr lesen ...

In der Kategorie "Allgemeines" wurde dieser Artikel "Abteilung Ski-Sport" geändert

Möchten Sie mehr lesen ...

In der Kategorie "Allgemeines" wurde dieser Artikel "Abteilung Turnen" geändert

Möchten Sie mehr lesen ...

In der Kategorie "Kinder und Jugend" wurde dieser Artikel "Kleinkinder" geändert

Möchten Sie mehr lesen ...

In der Kategorie "Allgemeines" wurde dieser Artikel "Training" geändert

Möchten Sie mehr lesen ...

In der Kategorie "News" wurde dieser Artikel "Bundesliga I 2017" geändert

Möchten Sie mehr lesen ...

News

Die neuesten Blogeinträge aus der Kategorie 'Basketball':

Deutschland verliert gegen Tschechien

Autor: Christoph Dutt am 12.11.2017

Deutschland  verliert gegen Tschechien
Deutschland  verliert gegen Tschechien
Deutschland  verliert gegen Tschechien
Deutschland  verliert gegen Tschechien

FIBA Women's EuroBasket 2019 Qualifiers
Saarlouis, Stadtgartenhalle am 11. November 2017

Das erste Spiel in der Qualifikationsrunde zur Europameisterschaft konnten die Gäste aus Tschechien für sich entscheiden. Die Basketballdamen der Republik Tschechien besiegten die Deutschen Damen überraschend mit 56:89 Punkten – überraschend deshalb, weil die die Deutschen sehr gut aufspielten, streckenweise führten und den Eindruck eines ebenbürtigen Gegners vermittelten. Dies ging bis zur Mitte des 3. Viertels. Ab diesem Zeitpunkt trafen die deutschen Bälle ihr Ziel nicht mehr und die Tschechinnen spielten Routine aus und überzeugten mit Treffsicherheit. Die Deutschen konnten zwar den Punkteabstand zwischenzeitlich reduzieren, jedoch über die Strecke gesehen vergrößerte er sich schließlich auf mehr als 30 Punkte; die Zwischenergebnisse: 18:14, 36:36, 52:64.

 

Alena Hanusova erzielte allein 21 Punkte, Katerina Elhotova brachte es auf 20 Punkte; beste deutsche Korbwerferinnen waren: Sonja Greinacher (12), Nadjeschda Ilmberger (11) und Svenja Brunckhorst (11). Tschechien erziellte aus 17 Würfen 10 Dreier, Deutschland 5 Dreier bei 14 Versuchen.

Die Stadtgartenhalle war sehr gut besucht und die Basketball-Fans unterstützten ihre Deutschen und Saarlouiser Basketballerinnen lautstark mit Stimmen, Trommeln und Klatschen. Gleich 5 »Royals« waren am Spiel beteiligt: Levke Brodersen (Nr. 23) war 21 Minuten auf dem Feld, Nadjeschda Ilmberger (Nr. 20) 22 Minuten, die ehemalige Saarlouiserin Stefanie Grigoleit (Nr. 29) erzielte 6 Punkte und die 4. Royals-Spielerin war Petra Manakova, die am Spielfeldrand für ihre Landsleute dolmetschte – und der 5. Mann im Team, selbstverständlich Hermann Paar, National- und Royals-Trainer. Weitere 5 Saarlouiser und Royals-Erfahrene saßen am Kampfrichtertisch und neben ihnen Hallensprecher Peter Hiery.

Mit dieser gelungenen Veranstaltung zeigten die Saarländer erneut, dass ihr Land und namentlich Saarlouis eine Hochburg des Basketballspiels ist. Danke an Unterstützer, BVS und DBB und DBB-Fanclub und Royals-Fanclub und Team der Royals.


(c) 2017 Fotos: Christoph Dutt