News Box


Wenn Sie die letzten 10 geänderten Artikel sehen möchten,

klicken Sie hier ...

In der Kategorie "Basketball" wurde dieser Artikel "Volleyball" geändert

Möchten Sie mehr lesen ...

In der Kategorie "Allgemeines" wurde dieser Artikel "Training" geändert

Möchten Sie mehr lesen ...

In der Kategorie "Training" wurde dieser Artikel "Abteilung Hockey" geändert

Möchten Sie mehr lesen ...

In der Kategorie "Allgemeines" wurde dieser Artikel "Abteilung Volleyball" geändert

Möchten Sie mehr lesen ...

In der Kategorie "Allgemeines" wurde dieser Artikel "Abteilung Turnen" geändert

Möchten Sie mehr lesen ...

In der Kategorie "Allgemeines" wurde dieser Artikel "Abteilung Schwimmen" geändert

Möchten Sie mehr lesen ...

In der Kategorie "Sportabzeichen" wurde dieser Artikel "Allgemein" geändert

Möchten Sie mehr lesen ...

In der Kategorie "Allgemeines" wurde dieser Artikel "Allgemein" geändert

Möchten Sie mehr lesen ...

In der Kategorie "Allgemeines" wurde dieser Artikel "Abteilung Koronarsport" geändert

Möchten Sie mehr lesen ...

In der Kategorie "Allgemeines" wurde dieser Artikel "Abteilung Fitness - Gesundheit" geändert

Möchten Sie mehr lesen ...

News

Pokal-Aus gegen Wiebelskirchen

Autor: Holger am 05.03.2019

Am Freitag, 22. Februar 2019, hatte die 3. Mannschaft des TV Saarlouis den TUS Wiebelskirchen-3 zum Viertelfinale im Pokalspiel in der Fliesenhalle zu Gast. Da unsere Heimmannschaft nur mit einer Dame antreten konnte, wurden leider nur sieben Spiele ausgetragen.
Begonnen wurde mit den beiden Herrendoppel. Im ersten traten Nicolas und Holger gegen Stefan Lock und Sebastian Gürtler an, im zweiten spielten Jonas und Malte gegen Arno Schley und Dieter Eichhorn.
Nicolas und Holger gewannen den ersten Satz 21:14, doch im zweiten ließ die Konzentration nach und dieser ging deutlich mit 10:21 an die Gegner. Im dritten Satz wurde es dann nochmal mit einigen sehr langen Ballwechseln spannend. Am Ende konnten sich schließlich die Saarlouiser durchsetzen und holten den ersten Punkt für die Heimmannschaft.
Im zweiten Herrndoppel mussten sich Jonas und Malte leider mit 13:21 und 11:21 den Gegnern geschlagen geben.
Zeitgleich mit den Herrendoppeln bestritt Alexandra ihr Dameneinzel gegen Sigrid Bleymehl-Schley. Trotz aller Bemühungen und vieler spannender Ballwechsel ging auch dieser Punkt mit 15:21 und 16:21 an Wiebelskirchen.
Nachdem auch das Mixed und das erste Herreneinzel verloren waren, stand fest, dass für Saarlouis kein Sieg mehr möglich war. Trotzdem gaben Nicolas und Jing im zweiten und dritten Herreneinzel nochmal Alles, um zumindest diese beiden Punkte zu sichern. Nicolas gewann sein Einzel gegen Arno Schley im ersten Satz deutlich mit 21:12. Der zweite Satz wurde leider nicht mehr fertig gespielt, da Arno gleich nach den ersten beiden Punkten aufgab und dieser so auch mit 21:0 an Nicolas ging.
Richtig spannend wurde es dann nochmal beim letzten Spiel des Abends: Jing gegen Sebastian Gürtler. Jing lag deutlich in Führung, als sein Gegner Punkt für Punkt näher rückte und kurz vor Satzende zum Einstand von 18:18 aufholte. Doch Jing behielt die Nerven und konnte den Satz schließlich mit 21:19 für sich entscheiden. Auch im zweiten Satz schenkten sich die Kontrahenten nichts und es blieb extra spannend bis Jing sich am Ende auch diesen Satz mit 21:18 sicherte.
Somit gewann Wiebelskirchen-3 (Kreisklasse A) mit einem sehr knappen Endergebnis von 4:3 gegen TV Saarlois 3 (Kreisklasse C) das Viertelfinale im Kreisliga-Pokalspiel./cd